Header IT

Infrastruktur


Die IT-Infrastruktur eines Unternehmens umfasst alle materiellen und immateriellen Güter, die den Betrieb von Applikationen und Software ermöglichen. Die IT-Infrastruktur ist die Gesamtheit aller Gebäude, Kommunikationsdienste (Netzwerk), Maschinen (Hardware) und Programme (Software), die einer übergeordneten Ebene durch eine untergeordnete Ebene (lat. infra „Unter“) zur automatisierten Informationsverarbeitung zur Verfügung gestellt werden.

Die übergeordnete Ebene hat hierbei keine direkte Möglichkeit der Beeinflussung der Prozesse der untergeordneten Ebene; die Planungshoheit für die Prozesse verbleibt bei der untergeordneten Ebene.

Zur Schaffung dieser Infrastruktur liefern und installieren wir alle benötigten Komponenten. Dazu gehören:

  • Kabelarbeiten in Kupfer und Glasfaser
  • Aktive- und passive Netzwerkomponenten (Switche, Router)
  • Carrier-Netzanbindung
  • Server- mit Betriebssystemen
  • PC-Arbeitsplätze mit Betriebssystemen
  • Virtualisierte Umgebungen
  • WIFI Systeme
  • Vernetzungen von Standorten (VPN, Least-Link)

Drucken E-Mail