mitel 470 installed

MiVoice Office 400 Kommunikationsserver

Massgeschneiderte Kommunikationslösungen für kleine und mittlere Unternehmen

MiVoice Office 400 setzt neue Maßstäbe als sehr flexible Kommunikationslösung, die sich auf die Anforderungen des Unternehmens wie auch die Bedürfnisse der Mitarbeitenden beliebig anpassen lässt.

Als flexible, vielseitig einsetzbare Kommunikationslösung ist sie speziell auf die Bedürfnisse von kleinen und mittelständischen Unternehmen zugeschnitten. So lassen sich beispielsweise im Handumdrehen weitere Nutzer, neue Telefone oder sogar zusätzliche Standorte integrieren.

Durch den konsequenten Einsatz offener Standards, wie beispielsweise SIP, haben Kunden die Sicherheit, dass zukünftige Entwicklungen problemlos und nahtlos integriert werden können. Dies wird zusätzlich durch die hohe Qualität und Zuverlässigkeit aller bei Mitel eingesetzten Komponenten unterstützt. Investitionsschutz bedeutet bei Mitel aber auch, dass bestehende System stets auf dem technologisch aktuellsten Stand gehalten wird. Dank des Software
Assurance Programms können MiVoice Office 400 Kunden selbstbestimmt von den jeweils neuesten Entwicklungen und Software-Updates profitieren.

EINE LÖSUNG FÜR VIELE ANFORDERUNGEN

Als „all-in-one“ System sind Applikationen für UCC, den Vermittlerarbeitsplatz und Call Center bereits vorinstalliert und können im Bedarfsfall jederzeit aktiviert werden. Ebenso einfach kann MiVoice Office 400 durch neue Technologien und spezielle Applikationen ergänzt werden. Dazu zählen unter anderem Branchenlösungen für Hotellerie und Gesundheitswesen, der Mitel Alarm Server sowie die Gebäudeautomation. Das macht den Einsatz von MiVoice Office 400 auch dort möglich, wo viele andere Systeme die Leistungsanforderungen nicht erfüllen.

ZUKUNFTSSICHER

MiVoice Office 400 ist bereits ab dem ersten Tag und über den kompletten Produktlebenszyklus eine effiziente Kommunikationslösung, die hilft Prozesse zu verschlanken und Kosten zu senken.

ENDGERÄTE

Die Auswahl des richtigen Endgerätes gewährleistet, dass die Arbeitsplätze individuell auf die Mitarbeitenden und deren Aufgabengebiet z6940 left imagegrugeschnitten sind. Das reichhaltige Angebot der MiVoice Office 400 umfasst einfache bis sehr hochwertige Modelle, die von Mitel speziell entwickelt wurden, um die Kommunikation so angenehm und einfach wie möglich zu machen. Die mobilen DECT-Telefone der Mitel 600 Serie sind auf die Anforderungen in Bezug auf Mobilität innerhalb des Firmenareals ausgerichtet. Zusätzlich verfügbare Alarm-/Messaging-Anwendungen machen die mobilen Mitel Telefone zum idealen Begleiter in nahezu jedem Umfeld Bei UCC (Unified Communications & Collaborations) werden die unterschiedlichen Kommunikationsmittel (wie Telefonie, E-Mail, Voicemail, Fax, Video und Chat) zu einer Gesamtlösung zusammengeführt und durch Funktionen wie die Anwesenheitsanzeige ergänzt.

Gleichzeitig erlaubt CTI (Computer Telefonie Integration) die Zusammenführung von Telekommunikation und Informationstechnologien: das Telefon kommt als Softphone auf den PC. Nutzer profitieren von den klassischen Telefonfunktionen, wie Wählen, Weiterleitung, Telefonbuch usw. Zusätzlich wird die Verknüpfung mit öffentlichen Telefonbüchern oder das Wählen aus Datenbanken möglich.

APPLIKATIONEN UND BRANCHENLÖSUNGEN

Mitel unterstützt mit seinem Kommunikations- und Technologieangebot die effiziente und kostenoptimierte Kommunikation für Unternehmen, Behörden und Organisationen im Bereich von 4 bis 600 Nutzern. Speziell entwickelte Applikationen helfen Prozesse zu optimieren, sorgen für Sicherheit und steigern so die Zufriedenheit von Mitarbeitenden und Kunden. Die Kernfunktionen moderner Konferenzen, moderierte Audio- und Videokonferenz sowie das Teilen von Präsentationsinhalten, fasst Mitel in einer einzigen Komplettlösung zusammen. Diese verbessert die Zusammenarbeit und den Informationsaustausch unter Mitarbeitenden wie auch mit Kunden, Partnern und Lieferanten.

MiCollab Main Image 300MITEL MOBILE CLIENT UND „ONE NUMBER“

Der Mitel Mobile Client bindet Smartphones und Mobiltelefone nahtlos in das Unternehmensnetzwerk ein. Auch unterwegs sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stets über die interne Rufnummer erreichbar und haben
vollen Zugriff auf alle wichtigen Funktionen, allen voran Anwesenheitsanzeige, Telefonbuch, Anruflisten etc. Für zusätzlichen Komfort sorgt das „One Number“ Konzept. Damit lassen sich mehrere Endgeräte (u.a. Tischtelefon, Softphone, DECT-Endgerät), die am Kommunikationssystem angemeldet sind, mit ein und derselben Rufnummer ausstatten. Mit der praktischen „Take“-Funktionen kann der Nutzer Gespräche von einem Endgerät zum anderen übernehmen und beispielsweise ein im Büro begonnenes Telefonat ohne Unterbruch auf dem Mobiltelefon weiterführen.

KOMMUNIKATIONSSERVER

Die MiVoice Office 400 Kommunikationsserver sind skalierbar von 4 bis 600 Teilnehmern und können sowohl als Einzelsystem oder mitelvernetzt eingesetzt werden. Dabei bietet MiVoice Office 400 als IP-basiertes „all-in-one“ System umfangreiche Telefoniefunktionen, eine breite Palette an Applikationen und Branchenlösungen.

Die MiVoice Office 400 Familie besteht aus drei leistungsstarken Multimedia-Kommunikationsanlagen:

  • Mitel Small Medium Business Controller (SMBC): 10 - 200 Nutzer
  • Mitel 470: 20 bis 400 Nutzer
  • MiVoice Office 400 Virtual Appliance

Sie können als einzelne Schnittstelle oder in einem transparenten Netzwerk von bis zu 50 Standorten eingesetzt werden, in dem 600 Anwender vom vollen Dienstleistungsumfang profitieren können. Mitel MiVoice Office 400 Netzwerke können sogar noch grösser sein, wenn Sie ein SIP-Netzwerk (mit bis zu 100 Knoten) einsetzen.

MiVoice Office 400 Virtual Appliance ist softwarebasiert und die perfekte Wahl, wenn alle Endgeräte auf dem IP-Standard basieren. Die virtualisierte Lösung ist auch für mehr als 600 Nutzer skalierbar und ermöglicht die Vernetzung mehrerer Standorte.

Hybrid-Lösungen, bei denen klassische Hardware-Telefonsysteme und moderne softwarebasierte Kommunikationsserver zum Einsatz kommen, vereinen zwei Welten, in dem sie die Vorteile der modernen Unified Communications and Collaboration mit klassischen Telefonsystemen verbinden. So können KMUs schrittweise auf die rein softwarebasierte Kommunikation umstellen. Darüber hinaus erlauben Hybrid-Lösungen, die bestehenden Telefone und Applikationen weiter zu verwenden und diese an die reine IP-Umgebung anzupassen. 

Das System unterstützt eine ganze Reihe offener Standards, was eine flexible Integration in Ihre Systemumgebung sowie Ihre Anwendungen ermöglicht. Alle MiVoice Office 400 Kommunikationsserver unterstützen auch die Signalisierung sowie Sprachverschlüsselungs-Protokolle (TLS, SRTP) und bieten einen hohen Sicherheitsstandard.

  • Digitale und IP-Telefone
  • SIP-Telefone
  • Analoge Telefone
  • Softphones mit Video, Anwesenheitsanzeige und Cha
  • Mobilitätslösungen (DECT, SIP-DECT, Mobile Client)
  • Audio, Web und Video Conferencing
  • CTI Clients mit Anwesenheitsanzeige und UC
  • Vermittler (PC-basiert, mit oder ohne Telefon, reine Telefonlösung)
  • BluStar Ecosystem
  • Services (Telefonbuchintegration, Gebäudeautomation, Click-to-Call etc.)
  • Vertikale Lösungen für
  • Hotel und Gaststätten: Mitel 400 Hospitality Package
  • Gesundheitswesen: Alarmierung, Benachrichtigung und Schwesternruf, Gebührenerfassung und -abrechnung
  • Industrie: Gebäudeüberwachung und Steuerung, Personenüberwachung, Aktivitäts- und Maschinenüberwachung, Lokalisierung
  • Öffentliche Gebäude: Stiller Alarm 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok