mitel 470 installed

MiVoice Border Gateway

Sichere Arbeitsumgebung für mobile und externe Mitarbeitende

Das traditionelle Büro befindet sich im Wandel. Zu den Anforderungen, die Unternehmen heute an ihre Mitarbeiter stellen, zählen Mobilität und Flexibilität hinsichtlich des Arbeitsorts und der Verwendung unterschiedlicher Endgeräte. Um für eine erhöhte Produktivität zu sorgen, können Unternehmen in ein IP-basiertes Mitel Kommunikationssystem investieren. So können sie auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Außendienst oder Home-Office über IP-Telefone, Softphones und Wi-Fi- oder Dual-Mode-Telefone Funktionen für eine vereinheitlichte Kommunikation zur Verfügung stellen.

Eine Öffnung des internen Unternehmensnetzes, die es Mitarbeitern ermöglicht, jederzeit und überall darauf zuzugreifen (über einen Hotspot, im Hotel oder von zu Hause aus), wirft allerdings Sicherheitsbedenken und Fragen nach der Gesprächsqualität auf.

MiVoice Border Gateway ermöglicht nicht nur die Bereitstellung einer sicheren internen wie externen Arbeitsumgebung, sondern bietet darüber hinaus auch eine überragende Sprachqualität, umfassenden Schutz, strenge Zugriffskontrollen sowie hohen Datenschutz, dank eines einzigen Servers. Mit MiVoice Border Gateway schaffen Unternehmen eine sichere Umgebung für eigenständiges und gemeinschaftliches Arbeiten, indem allen Mitarbeitern die gesamte vereinheitlichte Kommunikationserfahrung eines Büros geboten wird, ohne dass sie tatsächlich im Büro sein müssen.

MiVoice Border Gateway stellt über eine Plattform die folgenden Dienste bereit:

  • Teleworker Service – Verwandelt MiVoice IP-Telefone oder Softphones in vollwertige Teleworker-Kommunikationsgeräte
  • SIP Trunk Proxy Service – Kann als SIP-orientierte Firewall an den Schnittstellen des Unternehmensnetzwerks verwendet werden, sodass sich separate Firewall-Endgeräte erübrigen und Konfiguration sowie Bereitstellung vereinfacht werden
  • Application Web Proxy Service – Ermöglicht eine zuverlässige, sichere Kommunikation zwischen dem Unternehmensnetzwerk und dem öffentlichen Internet und erlaubt damit den sicheren Zugriff auf Mitel Unified Communications & Collaboration Applikationen
  • Remote Management Service – Erlaubt es Systemadministratoren, die Mitel Lösungen betreuen, von außerhalb über Mitel Webverwaltungsschnittstellen auf das Unternehmensnetzwerk zuzugreifen
  • Secure Recording Connector – Ermöglicht das sichere Aufzeichnen von Gesprächen an IP-Endpunkten und Teleworker-Nebenstellen mit Hilfe von Mitel Call Recording Lösungen oder mit Drittanbieterlösungen
  • IPv6 Application Layer Gateway – Bietet ein Application Layer Gateway zwischen IPv4- und IPv6-Netzwerken
  • WebRTC Gateway – Bietet eine WebRTC zu SIP-Gateway-Verbindung für IP-basierte Mitel Kommunikationssysteme. Dies ermöglicht es Unternehmen, sowohl anonyme wie auch registrierte Verbindungen zu ihrem Mitel Call Manager mittels WebRTC-fähigem Browser herzustellen.

Weitere Informationen zur Interoperabilität von Produkten und Anwendungen erhalten Sie bei uns.

Drucken E-Mail